Wie werden eure Bioprodukte kontrolliert?

Wie werden eure Bioprodukte kontrolliert?

Die Biokontrollen sind so lückenlos wie die Kontrollen vom Finanzamt. Also super safe. Wir finden, das ist gut so! Denn die aller meisten von uns haben keinen Bauer des Vertrauens als Nachbar, wo sie genau sehen können wie die Lebensmittel und der Boden behandelt werden. Deswegen freuen wir uns sehr über die Genauigkeit mit der Bio kontrolliert wird!

Wir sind Bio, Bioland und Demeter zertifiziert. Wir wissen also aus erster Hand welcher Aufwand betrieben wird, damit Verbrauchende auch das bekommen was draufsteht. Alle 3 Zertifizierungen werden von einem neutralen Institut durchgeführt: Unsere Prüferin und das Verfahren selbst unterliegen strengster Neutralität und Gründlichkeit. Jede einzelne Nuss oder Teeblatt muss über sogenannte “Chargen” lückenlos bis zu uns zurück zu verfolgen sein. Diese Nummer verstecken wir als Zahlencode im Mindesthaltbarkeitsdatum. Auf dem Weg vom Herkunftsort bis zu uns werden von den Rohstoffen immer wieder Proben ins Labor geschickt. So wird sichergestellt, dass die Ware zu 100% bio ist und auch bleibt. Jedes Unternehmen auf diesem Weg muss bio zertifiziert sein. Aufgrund der strengen Kontrollen werden immer wieder Produkte mit zu geringen Grenzwerten aus dem Verkehr gezogen, europaweit! Dieses System funktioniert also zuverlässig.

Comment on this FAQ

Top
X