Wie fair sind eure Produkte?

Wir haben auch einige fair gehandelte Produkte im Sortiment. Auf denen ist ein Hinweis, jedoch kein offizielles Siegel zu finden. Das ist so, weil die finanzielle Hürde für uns als kleines Unternehmen, jedes einzelne Produkt zu zertifizieren derzeit zu hoch ist. Wir wissen, dass die eingekauften Rohstoffe fair gehandelt werden, weil die Lieferkette von Anfang bis Ende eine offizielle Zertifizierung trägt. Bisher beziehen wir Rohstoffe über 4 verschiedene Fairtrade Verbände.

Die meisten unserer Rohstoffe und vor allem die, die aus dem globalen Süden kommen handeln wir unter sehr hohen Social Standards. Das heißt, dass die Betriebe die unsere Lebensmittel produzieren nach bestimmten Werten handeln. Dazu gehört ein respektvoller und fairer Umgang, keine Diskriminierung aufgrund von Geschlecht, Alter, Sexualität, Hautfarbe oder politischer Einstellung. Eine angemessene und vertraglich festgelegte Vergütung nicht unter dem gesetzlichen Mindestlohn, ausreichend Pausen- und Ruheräume, ein hygienischer Arbeitsplatz und Arbeitszeiten nicht über 8 Stunden am Tag. Diese Standards sind teilweise strenger als die Bedingungen für einige “Fair” Zertifizierungen und werden jedes Jahr kontrolliert. Das alles sollte eigentlich normal sein, ist es aber nicht. Daher achten wir genau darauf. Weil “für alle” für alle heißt!

Comment on this FAQ

Top
X