Ist Papier nicht nachhaltiger als Glas?

Ist Papier nicht nachhaltiger als Glas?

Papier als Verpackung schützt die Lebensmittel häufig nicht gut genug, zum Beispiel vor Austrocknung oder anderen Einflüssen. Abgesehen davon gibt es zahlreiche Lebensmittel, die nicht in Papier verpackt werden können, weil sie Fette etc. abgeben. Zudem macht der aufwendige Herstellungs- und Recyclingprozess mit hohem Energie-, Wasser- und Chemieaufwand Papier alles andere als nachhaltig, auch wenn es besser ist als Plastik. Papier ist und bleibt zudem eine Einwegverpackung, die in der Regel nach einmal Nutzung weggeschmissen wird. Dafür sind uns Bäume zu kostbar! Glas hingegen schützt gut, ist immer wieder verwendbar und reagiert vor allem nicht mit Fett oder Säuren.

Comment on this FAQ

Top
X